Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home

Infos zur Anreise nach Thailand

Anreise Flug Thailand

Anreise Thailand mit dem Flugzeug

Thailandflüge ab Deutschland gibt es mittlerweile in Hülle und Fülle. Der größte Flughafen Bangkok Suvarnabhumi International wird normalerweise täglich angeflogen z. B. ab Frankfurt/Main, München, Wien und Zürich. Direktflüge nach Thailand sind in der Regel teurer als Via-Flüge. In dem Bereich gibt es eine recht große Auswahl (z. B. Berlin-Tegel via Abu Dhabi nach Phuket, Frankfurt/Hamburg/München und Düsseldorf via Dubai nach Phuket, Wien via Helsinki nach Bangkok, Düsseldorf via Teheran nach Bangkok)

Die größten Flughafen in Thailand (bezogen auf das Passagiervorkommen)

Flüge in Thailand

Der Flug kann innerhalb Thailands aufgrund der Entfernungen eine durchaus interessante Alternative sein, wenn man sich im Land bewegen möchte. Ab Bangkok werden z. B. folgende Ziele im Land bedient:

Buri Ram - Chiang Mai - Chiang Rai - Hat Yai - Khon Kaen - Koh Samui - Krabi - Lampang - Loei - Mae Sot - Nakhon Phanom - Nakhon Si Thammarat - Nan - Phitsanulok - Phuket - Ranong - Roi Et - Sakon Nakhon - Sukhothai - Surat Thani - Trang - Trat - Ubon Ratchathani - Udon Thani

Man kann sagen, dass jeweils 50% der Flüge ab Suvarnabhumi und Don Mueang gehen. So gesehen hat man hier die Wahl. Beachten sollte man aber: kommt man ohnehin in Suvarnabhumi an, sollte man auch den Anschluss von hier nehmen und sich den relativ langen Weg nach Don Mueang sparen.

Anreise Bahn Thailand

Anreise Thailand per Bahn

Per Bahn ist Thailand primär mit Singapur (incl. dem Spezialangebot Orient Express) und Malaysia verbunden, ansonsten gibt es untergeordnete Linien zur Grenze nach Kambodscha bzw. eine nach Laos.

Auch bezogen auf den Bahnverkehr ist Bangkok der zentrale Knoten mit Verbindungen in alle Himmelsrichtungen. Die größten Bahnhöfe sind Hualampong Station (für den Norden und Nordosten) und Bangkok Noi Thonburi ( für den Westen und Süden).

Die Bahn ist ein vergleichsweise günstiges Fortbewegungsmittel und daher in der Regel gut gebucht.

Anreise Auto Thailand

Anreise Thailand mit dem eigenen Fahrzeug

Auf dem Landweg geht es nach Thailand ab Kambodscha, Malaysia und Laos. Eine zentrale Route ist der Asian Highway. Nicht geöffnet sind normalerweise die Straßen nach Myanmar (zumindest nicht für Touristen).

Anreise Schiff Thailand

Anreise Thailand mit dem Schiff

Auch hier ist Bangkok der Dreh- und Angelpunkt. Vom Ausland bedient wird Bangkok von Kreuzfahrtschiffen (ebenso Phuket), ansonsten gibt es Verbindungen nach Malaysia und Singapur und Fährdienste am Mekong Richtung Laos. Der Schiffsverkehr stellt eine wichtige Transportmöglichkeit in andere Teile Thailands dar, von Bangkok geht es per Schiff z. B. nach Ko Samui, Ko Pha Ngan, Ko Tao, Ko Samet, Ko Chang, Ko Mak, Ko Bulon Lae, Ko Lipe, Ko Lanta, Ko Phi Phi.

Etwas problematisch kann der allgemeine Sicherheitsstandard auf Schiffen und Booten sein.

Anreise Bus Thailand

Anreise Thailand mit dem Bus

Einen Busverkehr in andere Länder gibt es eigentlich nicht, meines Wissens enden die Überlandbusse in der Regel an der Grenze Thailands. Im Land stellt der Bus dagegen ein weiteres wichtiges Transportmittel dar. Die verschiedenen Klassen an Omnibussen sind beachtlich, vom einfachen Bus (Normal) über klimatisierte Busse mit mehr Komfort geht es in den Luxusbereich mit VIP und VIP 24 Bussen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche Staatsbürger können Einreisen mit einen Reisepass/vorläufigen Reisepass (bei Kindern Kinderrreisepass). Bei Einreise müssen die Dokumente noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Grundsätzlich gilt Thailand für Touristen zwar als visumfrei, allerdings ist Thailand andererseits ein Visumland. Als Tourist kann man normal bis maximal 30 Tage ohne Visum ins Land und das auch nur, wenn man die Unterlagen zur Weiter-/Rückreise vorweisen kann. Holt man sich das Visum vorab bei einem Thailändischen Konsulat, dann ist kann man bis zu 60 Tage ins Land. Wer sich länger in Thailand aufhalten möchte, benötigt ein Non Immigrant Visum. Wenn man im Land Visumangelegenheiten zu erledigen hat, sollte man sich in jedem Fall direkt an die thailändischen Einwanderungsbehörden (Bureau of Immigration) wenden.

Weitere Infos zur Anreise Thailand: » Kao Lak » Phuket

Internetadressen


Anzeigen