Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home » Thailand » Anreise nach Kao Lak

Infos zur Anreise nach Kao Lak

Bezüglich der Anreise nach Kao Lak bzw. genauer der gleichnamigen Urlaubsregion gilt weitestgehend ähnliches wie für die Anreise nach Phuket

Anreise Flug Kao Lak

Anreise Kao Lak mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist Phuket International (siehe Anreise Phuket)

Vom Flughafen fährt der Phuket Airport Express bzw. der Airport Bus (Fahrzeit etwa 1,5 bis 2 Stunden). Etwas schneller sind die Airport Limousinen. Darüber hinaus kann man auch Minibusse oder PKW für den Transport buchen.

Wer es günstiger will, der kann zunächst vom Flughafen Phuket mit dem Bus wegfahren und dann auf dem Highway dort aussteigen, wo es öffentliche Bushalten gibt. Dort wiederum kann man dann mit einer der günstigen öffentlichen Buslinien weiter (430, 436, 465). Das dauert aber länger und kann etwas stressig sein.

Anreise Bahn Kao Lak

Anreise Kao Lak per Bahn

Es gibt keinen direkten Anschluss nach Khao Lak. Theoretisch könnte man von Bangkok nach Surat Thani/Phunpin und von dort weiter mit dem Bus nach Phuket und Khao Lak. Der Transfer von Surat Thani dauert aber zwischen 2,5 Stunden (Taxi) bis zu vier Stunden (Bus).

Anreise Bus Kao Lak

Anreise Kao Lak mit dem Bus

Die Möglickeiten ab Phuket bzw. dem Bahnhof habe ich oben schon kurz angerissen. Wer in Bangkok ankommt und weiter möchte, kann einen Nachtbus nehmen (Fahrtdauer gut 11 Stunden).

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche Staatsbürger können Einreisen mit einen Reisepass/vorläufigen Reisepass (bei Kindern Kinderrreisepass). Bei Einreise müssen die Dokumente noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Grundsätzlich gilt Thailand für Touristen zwar als visumfrei, allerdings ist Thailand andererseits ein Visumland. Als Tourist kann man normal bis maximal 30 Tage ohne Visum ins Land und das auch nur, wenn man die Unterlagen zur Weiter-/Rückreise vorweisen kann. Holt man sich das Visum vorab bei einem Thailändischen Konsulat, dann ist kann man bis zu 60 Tage ins Land. Wer sich länger in Thailand aufhalten möchte, benötigt ein Non Immigrant Visum. Wenn man im Land Visumangelegenheiten zu erledigen hat, sollte man sich in jedem Fall direkt an die thailändischen Einwanderungsbehörden (Bureau of Immigration) wenden.

Internetadressen


Anzeigen