Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home

Infos zur Anreise nach Uganda

Anreise Flug Uganda

Anreise Uganda mit dem Flugzeug

In Uganda gibt es mit Entebbe eigentlich nur einen echten internationalen Verbindungen, welche über den Bereich Ostafrika hinausgehen. Von den insgesamt 47 Flughafen bzw. genauer Flugfeldern verfügen nur wenige über asphaltierte Runways. 12 Flugfelder werden zum offiziellen nationalen Flugnetz gezählt bzw. unterstehen der Civil Aviation Authority Ugandas (Arua, Gulu, Jinja, Lira, Mbara, Soroti, Kasese, Kidepo, Pakuba, Kisoro, Moroto, Tororo). Davon haben jedoch nur fünf die Lizenz zum grenzüberschreitenden Flugverkehr im Rahmen der East African Community (also primär in Nachbarländer Ugandas).

Der offizielle nationale Flugverkehr wird mehr oder weniger von Eagle Air bewältigt, welche ab Entebbe z. B. Arua, Gulu und Soroti bedient. Zuletzt gab es Planungen, aus Kasese eine weiteren internationalen Flughafen im Land zu machen.

Flughafen in Uganda, Auswahl

Anreise Bahn Uganda

Anreise Uganda per Bahn

Das Bahnnetz in Uganda ist schlecht bzw. genau genommen nicht vorhanden. Zumindest gibt es offiziell keinen Personenverkehr per Bahn, die vorhandene Bahnlinie wird normalerweise nur für Güterverkehr genutzt. Die bestehende Verbindung nach Kenia ist wohl nicht mehr in Betrieb, eine geplante Verbindung in den Südsudan ging bislang noch nicht in Betrieb.

Anreise Auto Uganda

Anreise Uganda mit dem eigenen Fahrzeug

Theoretisch könnte man über eine der Grenzen ins Land kommen, man benötigt für Privatfahrzeuge ein Carnet Du Passage. Eine der zentralen Routen im Land ist der Lagos-Mombasa Highway, ein Teil des Trans-African Highway network. Grundsätzlich ist die Infrastruktur im Land nicht überragend, die Verbindungen in einige Länder sind problematisch und hier natürlich vor allem jene in Länder, welche von Bürgerkriegen gebeutelt wurden (Südsudan, Zentralafrikanische Republik, DR Kongo).

Anreise Schiff Uganda

Anreise Uganda mit dem Schiff

Auch mit Schiffen oder Fähren steht es weniger gut. Früher ging viel über den Victoria See nach Tansania. Die große Route nach Mwanza wurde jedoch eingestellt. Es soll noch eine Verbindung von Bukoba nach Mwanza geben. Allerdings wird die Sicherheit auf dieser Route als sehr schlecht bewertet und man rät von der Nutzung ab. Im Land gibt es ansonsten ab Entebbe oder Bukakata eine Fährlinie zu den Ssese Inseln.

Anreise Bus Uganda

Anreise Uganda mit dem Bus

Der Busverkehr bildet eine große Ausnahme bezüglich der Infrastruktur. Die Anbindung mit Bussen an Nachbarländer ist recht gut, es gibt Direktverbindungen u. a. nach Kenia (Nairobi, Mombasa, Kisumu), Ruanda (Kigali), Burundi (Bujumbura), DR Kongo (Goma, Bukavu), Südsudan (Juba), Tansania (Arusha, Dar es Salaam), Sambia (Lusaka), Simbabwe (Harare) und Uganda (Kampala).

Da der Bahnverkehr praktisch nicht existent ist und Taxen bzw. Sammeltaxen nur bedingt ratsam sind, bildet der Busverkehr die vergleichsweise beste Möglichkeit des ÖPNV in Uganda. Das gilt zumindest im direkten Vergleich, denn auch Busfahren wird als nicht gerade risikofrei beschrieben. Fahrpläne gibt es eigentlich nicht, die Busse fahren los, wenn sie voll sind. Das ist auf gering frequentierten Routen ein Problem, der Bus wartet im Grund so lang, bis er angemessen besetzt ist. Es gibt zwei große Anbieter: Link Bus Services Uganda und Post Bus Uganda. Letztere gelten als die bessere Alternative.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Die Einreise ist für Deutsche möglich mit Reisepass/vorläufigem Reisepass bzw. bei Kindern mit Kinderreisepass. Die Dokumente müssen mindestens noch sechs Monate gültig sein.

Deutsche Staatsangehörige benötigen ein Einreisevisum, welches seit 1. Juli 2016 nur noch online auf der Webseite beantragt werden kann. Dabei sind eingescannte Passkopien, Passbilder, Gelbfieberimpfnachweis … hochzuladen. Nachdem das allgemeine Verfahren online durchlaufen ist wird das Visum aber erst bei Einreise nach Vorlage von Pass, den bei der Visabeantragung vorgelegten Originalnachweisen sowie Zahlung der Visagebühr in bar (entweder US-Dollar oder Landeswährung) erteilt.

Internetadressen


Anzeigen