Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home

Infos zur Anreise nach Tansania

Anreise Flug Tansania

Anreise Tansania mit dem Flugzeug

Auf dem Festland gibt es ca. 26 Flughafen, dazu kommen noch zwei auf Sansibar.Tansania ist ab Europa per Direktflug vor allem über Amsterdam und Zürich zu erreichen. Von Deutschland gibt es saisonale Flüge z. B. nach Sansibar sowie eine Route nach Kilimanjaro International.

Wichtige Flughafen in Tansania

Flüge in Nachbarländer

Von Daressalam geht es u. a. nach Cote D'Ivoire, Ghana, Malawi, Simbabwe, Burundi, Uganda, Südafrika, Ruanda, Dem.Rep.Kongo, Kenia, Malawi, Sambia, Oman, Komoren, Jemen.

Flüge innerhalb des Landes

Die Flughafen des Landes sind eher lückenhaft miteinander verbunden, vor allem Daressalam ist hier ein wichtiges Drehkreuz. Etwas problematisch ist scheinbar die Zuverlässigkeit der Flugpläne bzw. auch von Reservierungen.

Anreise Bahn Tansania

Anreise Tansania per Bahn

Eine wichtige Verbindung besteht von Moshi nach Voi in Kenia, eine weitere von Daressalam nach Sambia. Im Land gibt es ein überschaubares Netz, welches nicht sehr gut ausgebaut aber dafür sehr günstig ist. Es gibt drei großen Linien:

Keine Bahnlinien gibt es auf Sansibar und Pemba

Anreise Auto Tansania

Anreise Tansania mit dem eigenen Fahrzeug

Theoretisch könnte man von Kenia, Sambia, Malawi, Uganda und Rwanda nach Tansania fahren. Zumindest die Straßen zwischen Sambia, Kenia und Tansania sind in der Regel geteert und ordentlich. Die so genannte Great North geht von Lusaka in Sambia nach Dar Es Salaam. Eine weitere wichtige und recht gut ausgebaute Route ist Nairobi (Kenia) nach Arusha (Tansania). Die Straßenverbindungen nach Ruanda, Mosambik, Malawi und Uganda sind vergleichsweise schlecht.

Die Hauptrouten im Land sind die A7/A17 Dar Es Salaam-Mbeya Route und die B1 Dar Es Salaam-Arusha-Serengeti. Wer im Land fährt, sollte in jedem Fall ein 4x4 Auto fahren und diese auch mit einigem Equipment ausstatten (vor allem Wasser). In Dar Es Salaam sind die Straßen zwar besser, dafür herrscht dort ganztägig Stau.

Anreise Schiff Tansania

Anreise Tansania mit dem Schiff

Haupthafen ist in jedem Fall Daressalam. Möglich wäre die Buchung einer Tour auf einem kombinierten Fracht-/Personenschiff ab Hamburg.

Nach Mombasa in Kenia gibt es eine Verbindung ab Daressalam via Sansibar und Pemba. Von Kigoma verkehrt eine Fähre über den Tanganyika See nach Sambia, Burundi und die Demokratische Rep. Kongo, Ab Kilambo geht es nach Mosambik.

Im Land gibt es einige Fähren, u. a. von Daressalam Richtung Pemba und Sansibar sowie auf den großen Seen Tanganyika und Viktoria. Die Qualität der Fährschiffe wird in der Regel als eher problematisch bewertet.

Anreise Bus Tansania

Anreise Tansania mit dem Bus

Mit dem Bus könnte man z. B. ab Nairobi (Kenia) nach Arusha, von Mombasa (Kenia) nach Dar Es Salaam oder Tanga, von Lilongwe (Malawi) nach Dar Es Salaam, von Mzuzu (Malawi) nach Mbeya in Tansania sowie von Kampala (Uganda) nach Dar Es Salaam.

Große Buslinien im Land sind National Bus Service und Tanzania Railways, eine bekannte Route ist der Dar Express Dar Es Salaam-Moshi-Arusha. Die Busse sind bei Einheimischen sehr beliebt und häufig überfüllt, sie gelten in der Regel auch als wenig verkehrssicher. Nicht besser sind die Schnellbusse auf der Linie Daressalam und Arusha.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Die Einreise für Deutsche ist möglich mit einem Reisepass/vorläufigem Reisepass, bei Kindern bis 12 Jahren mit Kinderreisepass. Die Papiere müssen 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein. Für die Einreise benötigt man ein Visum, welches man vorab über die Botschaft in Berlin einholen sollte (siehe Link unten). Das Visum kann zwar bei Einreise an einem Flughafen oder Seehafen direkt beantragt werden, dennoch wird allgemein die Einholung vorab empfohlen. Möglich ist mittlerweile auch ein eVisum über das Immigration Department.

Internetadressen


Anzeigen