Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home

Infos zur Anreise nach Kenia

Anreise Flug Kenia

Anreise Kenia mit dem Flugzeug

Im Land sind vor allem die beiden großen Flughafen Jomo Kenyatta in Nairobi sowie Moi International Mombasa von Interesse. Alle anderen Flughafen spielen primär für den Inlandverkehr eine wichtige Rolle.

Wichtige Flughafen Kenias

Flugzeiten Deutschland/Schweiz nach Kenia

Flüge innerhalb des Landes

Im Land bilden Jomo Kenyatta bzw. Wilson in Nairobi auch national die Drehkreuze. Es gibt von Jomo Kenyatta ein ordentliches Netz vor allem nach Mombasa, Malindi, Lamu und Kisumu sowie in geringerem Umfang nach Eldoret und Ukunda. Etwas mehr im Angebot hat in der Regel immer der nationale Wilson Airport, von hier geht es u. a. nach Mombasa, Malindi, Lamu, Amboseli National Park, Maasai Mara, Meru, Nanyuki und Samburu.

Anreise Bahn Kenia

Anreise Kenia per Bahn

Das Schienennetz in Kenia ist nicht besonders gut entwickelt. In andere Länder gibt es keine Direktverbindungen mehr, zumindest wurde der bekannte Lunatic Express zwischen Mombasa und Kampala in Uganda zuletzt nicht mehr betrieben.

Im Land spielt im Grund nur die Route Nairobi nach Mombasa eine Rolle für den Personenverkehr. Die Züge fahren hier aber auch nur dreimal die Woche. Angeblich wird an Erweiterungen gebaut, mit einer Realisierung ist jedoch nicht vor 2017 zu rechnen.

Anreise Auto Kenia

Anreise Kenia mit dem eigenen Fahrzeug

Theoretisch könnte man über eine der Grenzen ins Land kommen (Äthiopien, Uganda, Tansania), meiden sollte man nach Ansicht von Fachleuten in jedem Fall die Grenzbereiche zu Somalia.

Anreise Schiff Kenia

Anreise Kenia mit dem Schiff

Haupthafen im Land ist Mombasa, hier laufen auch Kreuzfahrtschiffe ein. Ansonsten ist der direkte Fährverkehr mit anderen Ländern leider etwas zum Erliegen gekommen. Viel ging, wie bei Uganda, über den Victoria See. Hier gab es Verbindungen ab Kisumu z. B. nach Uganda und Tansania. Beide Routen werden aber wohl nicht mehr offiziell betrieben. Planungen zur Wiederaufnahme sollen laufen (Stand 2016)

Anreise Bus Kenia

Anreise Kenia mit dem Bus

Da das Bahnnetz eher unterentwickelt ist, spielen Busse für den grenzüberschreitenden und den Personenverkehr im Land eine sehr wichtige Rolle. Internationale Verbindungen gibt es dabei vor allem nach Tansania und Uganda.

Im Land sind die großen Orte in der Regel per Bus miteinander verbunden, die Qualität der Überlandbusse wird in der Regel als gut beschrieben. In und um Nairobi gibt es zudem eine relativ engmaschiges Busnetz für den ÖPNV.

Eine typisch afrikanische Spezialität sind die Minibusse, so genannte Matatus. Diese werden jedoch insgesamt aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Die Einreise ist für Deutsche möglich mit Reisepass/vorläufigem Reisepass bzw. bei Kindern mit Kinderreisepass. Die Dokumente müssen mindestens noch sechs Monate über Reiseende gültig sein. Bei Einreise muss ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket vorgelegt werden.

Visa können bei den kenianischen Botschaften und online beantragt werden. Außerdem werden an den Flughafen Nairobi und Mombasa nach wie vor Visa On Arrival erteilt. Empfehlenswert ist aber die vorab Beantragung.

Möglich ist auch die Beantragung von East African Visa, gültig zur mehrfachen Einreise für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda

Internetadressen


Anzeigen