Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

» Home

Infos zur Anreise nach Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Flug Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Bermudas mit dem Flugzeug

L.F. Wade International Airport (früher Bermuda International Airport) ist der einzige großte Flughafen von Bermuda. Er ist im Bezirk St. George's, etwa 11km außerhalb der Hauptstadt Hamilton. Verbindungen gibt es vor allem Richtung Nordamerika (USA und Kanada), nach Europa gibt es nur eine Direktverbindung nach London-Gatwick.

Anreise Bahn Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Bermudas per Bahn

Es gibt keine offizielle Bahnlinie mehr, der Großteil des alten Schienennetzes wurde zum Bermuda Railway Trail für Wanderer und Radler umfunktioniert.

Anreise Auto Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Bermudas mit dem eigenen Fahrzeug

Im Land ist nur Einheimischen das Fahren mit dem eigenen Auto erlaubt. Auch das Anmieten von KFZ ist nicht möglich, man konnte sich zuletzt eigentlich nur so genannten Motor-Scooter/Motorroller ausleihen. Im Land selbst gibt es dann auch ein überschaubares Straßennetz mit ca. 225km öffentlicher Straßen und in etwa genau soviele Straßenkilometer in privatem Besitz. In Bermuda herrscht Linksverkehr.

Anreise Schiff Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Bermudas mit dem Schiff

Es gibt drei größere Seehafen, den in Hamilton, in St. George und Royal Naval Dockyard Ireland Island. Ab Hamilton gibt es vier große Fähr-/Schiffslinien Richtung West End, Sandys Dockyards, St. George's, Rockaway of Southampton und Paget bzw. Warwick. Diese Fährlinien sind vergleichsweise günstig.

Anreise Bus Bermudas, Bermuda Inseln

Anreise Bermudas mit dem Bus

Im Land gibt es ein recht gutes öffentliches Busnetz. Zentrum ist Hamilton, von dort gehen elf Buslinien in alle Ecken des Landes. Die Buslinien sind aufgrund der geringen Größe der Insel immer recht schnell erreichbar, sie sind vergleichsweise günstig und daher normalerweise keine schlechte Option. Der einzige Nachteil ist die immer wieder reklamierte Unpünktlichkeit der Busse zumindest außerhalb Hamiltons.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Die Einreise ist für Deutsche möglich mit Reisepass, vorläufigem Reisepass bzw. bei Kindern mit Kinderreisepass. Da es keine gesonderten Vorschriften gibt, dürfte bezüglich der Gültigkeit der Dokumente dasselbe gelten, wie für Großbritannien (d. h. gültig bis mindestens Reiseende). Ein Einreisevisum ist für Deutsche bei einem geplanten Aufenthalt von maximal 21 Tagen nicht nötig. Bei Einreise vorzulegen sind, neben den o. g. Papieren, ein Round-Trip Ticket, die Adresse des Gastgebers bzw. der Unterbringung sowie ein ausgefülltes Immigrations- und Zollformular (werden blanko im Flugzeug nach Bermuda ausgehändigt).

Internetadressen


Anzeigen